Alte Hausnummern


Hausnummern
Bis zur Einführung von Straßennamen mit Hausnummern galt die Eintragung im Brandkassenregister als Hof- bzw. Hausnummer. So bedeutete zum Beispiel „Blender 2“, dass der Hof als zweiter in der Brandkasse eingetragen war. Die ältesten Höfe hatten somit die niedrigsten Nummern. Im Jahr 1750 erließ der König von Hannover eine Verordnung, die alle Untertanen verpflichtete, einer Brandversicherung beizutreten. Ab ca. 1774 gab es im Kreis Verden die Feuerversicherung und damit auch die Hausnummern. Nummern wurden fortlaufend, bei 1 beginnend, nach der Größe und Kategorie der Höfe vergeben. Erst kamen die Vollmeier, dann die Halbmeier, dann die Höfner, dann Kötner, dann Brinksitzer und zum Schluss die Neubauern oder Anbauern. Nachdem die ersten Nummern vergeben wurden, bekam nun jeder Neubau eine eigene Hausnummer, die die Landschaftliche Brandkasse nach jeder pflichtmäßigen Anmeldung fortlaufend für den Ort vergab. In den Höfefolgen wurde die Sortierung anhand dieser Hausnummern vorgenommen. Sie können von dieser Webseite in die einzelnen Webseiten der Höfe verzweigen, dort finden Sie Bilder vom Gebäude und ihren Bewohnern.

Giebelinschriften
Die Giebelinschriften wurden teilweise der Schulchronik Blender entnommen. In der 1930iger Jahren hat der Volksschullehrer in Blender alle damals noch sichtbaren Giebelinschriften notiert. Im Laufe der Jahre sind die Häuser abgerissen oder umgebaut worden und damit sind die Mehrzahl der Giebelinschriften heute nicht mehr vorhanden.

Alte Hausnummer Anschrift Bemerkung Inschrift am Giebel
Amedorf
Amedorf ? Ritzenberger Weg 2    
Amedorf 5 Amedorfer Dorfstraße 7    
Amdorf 6 Ritzenberger Weg 9    
Amedorf 11 An der Brake 5    
Blender (mit Seestedt, Laake und Varste)
Blender 1 Hackstraße 3  

Die Inschrift am Speicher lautete:

Anno 1728 den 25. Junius, Johann Meyer und seine Ehefrau Ana Alheit Meyer, geb. Bormanns haben diesen bauen und errichten lassen.

Blender 2 Mühlenberg 17a    
Blender 3 Mühlenberg 1    
Blender 4 Am Kirchhof 2  

Ich aber und mein Haus wollen dem Herren dienen. Joh. Cap 24v15. Bettet und Arbeitet! Diedrich Twietmeyer, u Dorothee Twietmeyer gb. Klincker 1869

Über der Seitentür des 1869 abgerissenen alten Hauses stand:

Anno 1708 den 16. April hat Hinrich Blome und seine ehliche Hauszfrauwe Annamargreta Blomen gebohrne Mÿers dieses Gebauwak errichten lassen durch M Harm Bölken 

Blender 5 Blender Hauptstraße 36   Unser’n Ein. und Ausgang segne Gott!
Ernst Ernst
Erbauet 1882Die Inschrift am Speicher lautete:Anno 1733 den 1. April hat Eler Ernst und seine Haus Frau Alheit Ernst geborne Klinkers diesen Speicher bauen lassen.
Blender 6 Alte Dorfstraße 39    
Blender 7 Blender Hauptstraße 46    
Blender 8 Laake 23   Psalm 119 v 54,104. Deine Rechte sind mein Lied in meinem Hause. Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege. J. H. Klinker +1870+
Blender 9 Hackstraße 2   Mit Deiner Macht ist nun vollbracht das Werk, was uns so schwierig schien. Vertraut dem Herrn: Er hilft so gern und segnet stets ein fromm Gemüte. Christian Meyer. Anne Adelheid Lakemann gebaut 1838
Blender 12 Blender Hauptstraße 9 abgebrannt  
Blender 13 Hackstraße 13 abgebrochen Anno 17533 haben Johann Knutst und seine Hausfrau Beke Früchtenicht dieses Haus bauen lassen zu Ehren Gottes und ihrem Nutzen. Der Herr behüte euer Glück vor Schaden – Meister Hermann Stratmann.
Blender 14 Blender Hauptstraße 26  

Scheune:

Johann Wolters und seine Ehefrau  Anne Margarete Wolters. Wer Gott vertraut, hat wohl gebaut. Errichtet am 27.6.1849 M. Hermann W.

Wohnhaus (Giebel):

Anno 1777 den 6. Januar haben Albert Kettenburg und seine Ehefrau Mettke Adelheid Kettenburg geb. Riedemann durch Hülfe des Herrn       dieses Vorderhaus bauen und aufrichten lassen durch Meister Christian Timpner. Ach Gott bewahre dieses Haus samt allen die gehn ein und aus, daß kein Unfall sie betrüben, noch kein böser Geist sie führe.

Wohnhaus (südliche Seitentür):

Anno 1760 den 4. Junius hatt Brün Kedtenburg und seine Frau Anna Marg. Kedtenburg geb. Behlings dieses Echterhus Gott zur Ehr und ihrem Nutzen bauen lassen.

Blender 15 Blender Hauptstraße 28a    
Blender 16 Blender Hauptstraße 30    
Blender 17 Kirchweg 3 1919 abgebrochen  
Blender 18 Blender Hauptstraße 32    
Blender 20 Hackstraße 15   Gott wolle dieses Haus behüten, wenn Feuer, Blitz und Stürme wüten, wenn Unglück in das Land einbricht. Er wolle auch den Bewohnern geben Friede und Gesundheit, Glück und Gemüte.
Diedrich Friedrich Lühring und Mina Lühring geb. Koch
1837 den 6 May
Blender 21 Seestedter Kirchweg 2  

Lüder Stratmann Mette Margarete Stratmann geb Meyer M. H. B. 1876.

Die gleichen Namen standen über der Seitentür, jedoch mit der Jahreszahl 1808.

Die gegenüberliegende Seitentür trug die Inschrift: Der Segen des Herrn macht reich ohne Mühe.

Blender 22 Hackstraße 5    
Blender 23 Hackstraße 6    
Blender 24 Hackstraße 20 1931 abgebrochen

Pax intrantibus – Salus exeuntibus

(Friede den Eintretenden – Heil den Hinausgehendens)

Was Du thust, so bedencke das Ende so wirst Du nimmer Ubels thun
Syr VII

Blender 25 Alte Dorfstraße 20a Um 1950 abgebrochen  
Blender 27 Hackstraße 23 abgebrochen  
Blender 28 Mühlenberg 19    
Blender 29 Alte Dorfstraße 16    
Blender 30 Blender Hauptstraße 42   Unseren Eingang und Ausgang segne Gott.
Herm. Röpke u. Frau geb. Beneke 1952
Blender 32 Alte Dorfstraße 37    
Varste 33 Im Wiehe 1    
Varste 33b Im Wiehe 3 Häuslingshaus zu Varste 33  
Blender 34 Seestedter Richtweg 1    
Blender 35 Seestedt 3    
Blender 36 Seestedt 5   Ratje Wolters Becke Wolters geb. Ohrdes 1892
Blender 37 Seestedt 1   H. Wolters u. Frau geb. Meyer 1900
Blender 38 Laake 29    
Blender 39 Laake 27    
Blender 40 Seestedt 11   Der Herr segne und beschütze dieses Haus und alle die da gehen ein und aus. Heiliget aber Gott den Herrn in euern Herzen. Ora et labora. Heinrich Lemmermann und seine Frau Trina geb. Meier 1807
Blender 41 Laake 10  

Johann Stradtmann und seine Frau Rebecke, gb. Stadtlander Anno 1865

Unter Gottes Schirme bin ich vor den Stürmen aller Feinde frei. Laß die Felsen zittern, laß die Welt erschüttern, mir steht Jesus bei. Ob es itzt gleich kracht und blitzt, ob gleich Sünd und Hölle schrecken, Jesus will mich retten.

Blender 43 Laake 13    
Blender 44 Laake 1    
Blender 45 Blender Hauptstraße 3    
Blender 47 Seestedt 7   Der Herr behüte unseren Eingang und Ausgang von nun an bis in Ewigkeit. Amen.
Blender 48

Blender Hauptstraße 11a

Blender Hauptstraße 13

1945 abgebrannt  
Blender 50 Alte Dorfstraße 20    
Blender 51 Blender Hauptstraße 1 abgebrochen  
Blender 52 Blender Hauptstraße 11 ehemaliges Gasthaus Rode, abgebrochen  
Blender 53 Mühlenwiese 1    
Blender 54 Laake 19    
Blender 55 Laake 17    
Blender 56 Seestedter Richtweg 3    
Blender 57 Alte Dorfstraße 27    
Blender 58 Alte Dorfstraße 33    
Blender 59 Alte Dorfstraße 18    
Blender 60 Seestedter Kirchweg 1    
Blender 61 Laake 12    
Blender 63 Alte Dorfstraße 2    
Blender 64 Hackstraße 21    
Blender 65 Kirchweg 3 Kirche  
Blender 66 Auf den Linteln 2 Altes Pfarrhaus  
Blender 67 Blender Hauptstraße 34    
Blender 68 Kirchweg 4 Schule (Kirche)  
Blender 70 Mühlenberg 2 Schule (Friedhof)  
Varste 71 Varster Dorfstraße 26 Haupthaus 1945 abgebrannt  
Varste 71b Varster Dorfstraße 26a Häuslingshaus zu Varste 71 Wöhlke Clausen u.s.f. Dortia
gb Wolters
D IZ iulr 1823 X I DK
Varste 72 Varster Dorfstraße 28    
Varste 72b Varster Dorfstraße 24 Häuslingshaus zu Varste 72  
Varste 73 Laake 21    
Varste 74 Bullershoop 3    
Varste 74b Bullershoop 1 Häuslinghshaus zu Varste 74  
Varste 75 Im Wiehe 5    
Varste 76 Varster Dorfstraße 22   Anno 1788 hat Johann Härmann Blume und seine Ehefrau Marie Anna Bermanns dieses Haus bauen lassen. Wer Gott Vertraut hat wolgebaut. M D R Bömann, Blume
Varste 77 An’n Bööm’kamp 4    
Varste 78 An’n Bööm’kamp 1    
Varste 79 Varster Dorfstraße 18    
Varste 80 Hinnersweg 1   Des Herrn Segen machet reich ohn´ Sorg´ und Angst, wenn du zu gleich in deinem Stande fleissig bist, und tust, was dir befohlen ist. Gott Vater, Sohn und heiliger Geist von dem uns alle Gnad´ ?, wir loben dich und danken Dir für Deine Gottheit für u. für.
Varste 81 Varster Dorfstraße 6    
Varste 82 Gut Varste 1    
Varste 86 Kniepen 6    
Varste 87 Varster Dorfstraße 9    
Varste 88 Varster Dorfstraße 11    
Blender 91 Mühlenberg 0 altes Feuerwehrgerätehaus  
Blender 92 In der Marsch 10 Haupthaus 1945 abgebrannt  
Blender 94 Blender Hauptstraße 7 ehemaliges Gasthaus Seekamp  
Blender 95 In der Marsch 12    
Blender 97 In der Marsch 14    
Blender 98 In der Marsch 3 Das Haus brannte 1945 durch Kriegseinwirkung ab, die Mühle blieb verschont. Ich und mein Haus wollen dem Herrn dienen. Fritz Hustedt und Frau Meta, geb. Bormann Anno 1896
Blender 99 Mühlenberg 25    
Blender 100 In der Marsch 16    
Blender 101 Mühlenberg 9 ehemalige Molkerei  
Blender 103 Laake 11    
Blender 104 In der Marsch 8    
Varste 105 Mühlenwiese 18    
Blender 106 Laake 9    
Blender 107 Mühlenberg 11    
Blender 108 Mühlenberg 13    
Blender 109 Blender Hauptstraße 8    
Blender 110 In der Worth 4    
Varste 111 Varster Dorfstraße 1    
Blender 113 Blender Hauptstraße 52    
Blender 114 Mühlenberg 16    
Blender 115 Mühlenwiese 14    
Blender 116 Blender Hauptstraße 48    
Blender 117 Seestedt 13    
Varste 119 Am Zaaster 6    
Blender 121 Mühlenberg 18 Schule (Mühlenberg)  
Blender 123 Am Kirchhof 3    
Einste (mit Hiddestorf)
Einste ? Am Eichhofe 5    
Einste 3 Büssenschüttstraße 18    
Einste 5 Einster Hauptstraße 2    
Einste 9 Im Felde 1 Schule  
Einste 13 Am Werder 8    
Einste 19 Büssenschüttstraße 8    
Einste 22 Am Eichhofe 1    
Einste 23 Am Eichhofe 3    
Einste 27 Am Eichhofe 8    
Einste 29 Am Werder 2    
Einste 35 Einster Hauptstraße 3    
Einste 39 Im Knick 1    
Hiddestorf 44 Hiddestorfer Dorfstraße 19    
Hiddestorf 45 Im Eck 1    
Hiddestorf 47 Holtkampstraße 6   Joh. Kuhlenkamp
und Frau
Adelheid geb. Block
1896
Hiddestorf 49 Hiddestorfer Dorfstraße 22    
Hiddestorf 50 Im Eck 3    
Hiddestorf 53 Am Holze 2    
Hiddestorf 55 Im Eck 4    
Hiddestorf 56 Hiddestorfer Dorfstraße 4    
Hiddestorf 59 Hiddestorfer Dorfstraße 2    
Hiddestorf 62 Hiddestorfer Dorfstraße 6    
Einste 68 Kaiserstraße 3    
Einste 70 Büssenschüttstraße 6    
Hiddestorf 75 Hiddestorfer Dorfstraße 12    
Holtum-Marsch
Holtum-Marsch 33 Heidweg 3 Schule  
Intschede
Intschede 7 Vor der Laake 10 1965 abgebrochen  
Intschede 16 Osterfeldweg 4    
Intschede 27 Reerer Damm 37    
Intschede 29 Eichenweg 3    
Intschede 31 Osterfeldweg 14    
Intschede 42 Vor der Laake 8    
Intschede 46 Osterfeldweg 24    
Intschede 85 Reerer Damm 10    
Intschede 110 Intscheder Dorfstraße 2 Kirche  
Intschede 113 Bergende 1 Schule Intschede  
Intschede 117 Schulweg 14 Schule Reer  
Oiste
Oiste 34 Vorm Dorfe 10 Kirche  
Ritzenbergen
Ritzenbergen 1 Ritzenberger Dorfstraße 2    
Ritzenbergen 2 Ritzenberger Dorfstraße 3    
Ritzenbergen 6 Ritzenberger Dorfstraße 1    
Ritzenbergen ? Ritzenberger Weg 16    
Ritzenbergen ? Ritzenberger Weg 20