In der Marsch 14


Anschrift: In der Marsch 14
Alte Hausnummer: Blender 97


Das erste Haus stand hart an der “Wätern”. Es war ein kleines Haus und im Jahre 1878 erbaut. In der großen Überschwemmung des Jahres 1881 wurde es von den Fluten weggeschwemmt. Wie man mir erzählte, geschah das Unglück in der Nacht. Die Einwohner bemerkten es erst, als schon der Fußboden auf dem Wasser schwamm. Sie retteten kaum das nackte Leben. Das jetzige Haus baute man dann ca. 50 m weiter nach Norden. Beide Häuser standen ursprünglich auf dem Lande des Vollmeiers Meyer, Bullershop und waren auf Erbbauzins gebaut. Der jetzige Besitzer hat dann die Rente abgelöst und den Garten nördlich des Hauses dazugekauft.
Quelle: Schulchronik Blender