Volksschule Blender (Kirche)

Standort: Kirchweg 4
Alte Hausnummer: Blender 68


Boehlke_Heinz-47gross
Ausflüge
Gebäude
Klassenbilder
Hoffmann_Marga-20
Einschulung
Boehlke_Heinz-53
Sonstiges

 

 

 

 

Es handelt sich um die älteste Schule in Blender. Lehrer in der Volksschule Blender waren in der Neuzeit:

  • 1890 bis 1913 – Johann Heinrich Hustedt
  • 1913 bis 1935 – Johann Heinrich Müller
  • 1935 bis 1951 – Wilhelm Kirschner, Lehrer Horn (ab 1945)

Der Schulbetrieb in dem Gebäude wurde am 30. März 1951 eingestellt. Ab dem 01. April 1951 wurde in dem neu errichteten Schulgebäude am Mühlenberg unterrichtet. Aufgrund der hohen Schülerzahl nach 1945 wurde der Klassenraum bis 1959 weiter genutzt. Erst dann sanken die Schülenzahlen soweit, dass der Klassenraum nicht mehr benötigt wurde. Da Schulgebäude wurde daraufhin 1960 abgerochen. Auf dem Grundstück entstand ein Einfamilienhaus.

Quelle: Höfefolgen Blender